wohltater

DEVISENBESCHAFFUNG
Für die Realisierung des Filmprojektes „Die Stahlfaust von Brandenburg“ braucht die Werksleitung nicht nur Sympathiebekundungen, sondern auch harte Devisen. Jede Mark wird gebraucht. Treten Sie als privater Spender auf und lassen sie dem Kollektiv finanzielle Unterstützung zukommen.
So werden sie auch in der Reihe der Wohltäter aufgenommen.
devisen@Stahlfaust-brb.de
FREUNDE + FÖRDERER