BERATER

Prof. Thomas Wieck, Jahrgang 1945,

1970
Nach dem Studium der Theaterwissenschaft an der Theaterhochschule „Hans Otto“ Leipzig immer auf der Suche nach der bestmöglichen Verbindung von theoretischen und praktischen Tun am und für das Theater. Er ist seit dem unter anderem tätig als Wissenschaftler, Regisseur und Dramaturg.
Und publiziert regelmäßig theaterkritische und essayistische Arbeiten, sowie Hörspiel- und Theatertexte.

ab 1990
Chefdramaturg am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin und an den Bühnen der Stadt Nürnberg.

seit 1998
Lehrbeauftragter an der Hochschule für Schauspielkunst “Ernst Busch” Berlin.

2005 -2010
Professor an der Hochschule für Schauspielkunst “Ernst Busch” Berlin.

seit 2011
Gastdramaturg am Opernhaus Stuttgart.

2012
Ist er beim Filmprojekt die „Stahlfaust von Brandenburg“ Unterstützer und Berater im Bereich Dramaturgie und Geschichte.