brigade

PROJEKTBESCHREIBUNG

Die Stahlfaust von Brandenburg – jede Stadt braucht Ihr Kung Fu
Ein Drehbuchprojekt

Ein Team von jungen Künstlern möchten ein Kunstwerk in der Form eines Filmes in ihre Heimatstadt hinein setzen. Sie wollen einen Film erschaffen, einen millionenschweren Blockbuster, von dem die ganze Welt spricht.

Wie realisiert man eine professionelle Filmproduktion in der Stadt
Brandenburg an der Havel? Mit dem Drehbuchprojekt „Die Stahlfaust von Brandenburg“ entwickeln Brandenburger Künstler reale und fiktive Filmszenarien, die sie ihrer Heimatstadt Brandenburg an der Havel auf den Leib schreiben.

Die Stadt so zum Star ihres Hollywoodfilms machen. Jeder Bürger der Stadt ist eingeladen, sich daran zu beteiligen.

Teilung auf Facebook und bekundet uns öffentlich eure Freundschaft!

MITGLIEDER
PROJEKTLEITUNG
LUCIAN PATERMANN
NICO DIETRICH
BERATER
THOMAS WIECK
THOMAS FRICK
CAST
SEBASTIAN KOPKE
STEFAN KIRSCH